Der Sommer sorgt für ein Glücksfeuerwerk im Gehirn!

Der Wandel der Jahreszeiten hat zweifelsfrei einen direkten Einfluss auf unser Befinden. Die explosivsten Gefühle beschert uns dabei der Sommer: Unsere Hormone drehen durch und fahren Achterbahn. Genieß` den spektakulären Rausch der Sommergefühle... 

In den Sommertagen explodieren deine Gefühle!

Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres: Die zahlreichen Sonnenstunden garantieren eine vermehrte Ausschüttung von Nervenbotenstoffen wie Noradrenalin und Serotonin. Das Noradrenalin pusht deinen Drang nach Aktivität, während Serotonin dein Glücksempfinden steigert. Darüber hinaus bringt der Sommer auch ein Hoch für die Geschlechtshormone mit sich und maximiert die Produktion der Östrogene sowie von Testosteron. Insgesamt gesehen bringen die Sommermonate somit eine XXL-Variante deiner Gefühle zum Vorschein! Darüber hinaus verwöhnt uns die Natur im Sommer mit strahlend blühenden Blumen und Helligkeit bis in die späten Abendstunden.   

„Schließe jetzt die Augen und verinnerliche im Stillen, dass dir der Sommer einmalige Gefühle bereitet!"

-Bleib dabei so lange konzentriert, bis du deine ehrliche Dankbarkeit für den Sommer spürst!

 

ICH WILL ZWISCHENDURCH DEN INSPIRIERENDEN TRAILER VON DANKBAR-LEBEN.DE GENIEßEN! 

Die 3 Hauptgründe, warum du für den Sommer dankbar sein kannst:

  • das helle Licht und die hohen Temperaturen mixen einen faszinierenden Hormon-Cocktail
  • aufgrund der Helligkeit kannst du bis spät abends spazieren gehen, draußen Sport machen etc.

  • praktische Bonuspunkte: Keine Heizkosten+nasse Wäsche trocknet auf dem Balkon

„Tippe abschließend den folgenden Satz in das untenstehende Leerfeld":

Ich danke der Natur, dass ich den Sommer genießen darf!

 

(Diese Übung fördert Studien zufolge die positive Wirkung von Dankbarkeit im                                                  menschlichen Gehirn!)