Dein Bett ist ein Luxusgut!

Dein Bett ermöglicht dir erholsamen Schlaf und trägt somit direkt zu deinem Wohlbefinden bei! Ein solch komfortabler Schlafplatz bestehend aus einem Gestell und einer Matratze ist die Basis für gemütliche Nächte und maximale Leistungsfähigkeit.

Das eigene Bett - drauflegen und wohlfühlen!

Sich abends in ein Bett legen zu können, um Körper und Geist ruhen zu lassen ist ein großes Stück Lebensqualität! In deinem Bett kannst du dich entspannen und Energie für den neuen Tag tanken. Auch im Rahmen eines erfrischenden Nappings bietet dir dein Bett größtmöglichen Komfort. Ergänzend fungiert das Bett ideal als deine ganz persönliche Liebes-Arena...

 

Die meisten Menschen sehen ein eigenes Bett als Selbstverständlichkeit an. Es gibt aber allen Grund dazu, sich immer wieder bewusst über dieses funktionale Möbelstück zu freuen. So war ein eigenes Bett im Mittelalter praktisch unbezahlbar und nur einem sehr eingeschränkten Personenkreis vorbehalten. Auch während der Industrialisierung (um 1850) herrschte eine enorme Knappheit an Betten: Sogenannte „Schlafgänger", die kein eigenes Exemplar besaßen, mieteten sich deshalb Betten sogar stundenweise! Demzufolge können wir uns zweifellos glücklich schätzen, in einer Zeit zu leben, in der das heimische Bett zum bezahlbaren Standard geworden ist!  

„Verinnerliche jetzt im Stillen, dass dir dein Bett jeden Tag genussvolle Momente der Entspannung und Erholung ermöglicht!"

-Tue dies solange, bis du deine ehrliche Dankbarkeit für dein Bett spürst!" 

(Dankbarkeits-Forscher empfehlen bei dieser Übung die Augen zu schließen!)

 

 

ICH WILL ZWISCHENDURCH DEN INSPIRIERENDEN TRAILER VON DANKBAR-LEBEN.DE GENIEßEN! 

Die 3 Hauptgründe, warum du für dein Bett dankbar sein kannst:

  • ein Bett ist die Grundlage für erholsamen und gesunden Schlaf
  • dein Bett ist vielseitig einsetzbar (z.B. tagsüber als Sitzgelegenheit oder Ablagefläche)

  • aufgrund der Historie ist ein eigenes Bett als Luxusgut zu bezeichnen!

„Tippe abschließend den folgenden Satz in das untenstehende Leerfeld":

Ich danke allen Menschen, die durch ihren Zeitaufwand und ihre Arbeitskraft an der Produktion meines Bettes beteiligt waren!

 

                          -Diese Übung fördert laut Forschern die optimale Wirkung von Dankbarkeits-Impulsen im                            menschlichen Gehirn!